Berufswelten Live! 2016: Von klein bis ganz groß!

In den vergangenen Jahren durften wir vom Praktikumskreisel erleben, wie sich die Berufswelten Live! zu einer effektiven, regionalen Institution in Sachen Berufsausbildung & -information entwickelt hat. Im Laufe dieser Zeit haben wir auch gelernt, immer mehr und besser auf die Bedürfnisse  unserer Aussteller und Besucher einzugehen. So haben wir festgestellt, dass die beiderseitige Nachfrage nach Informationen & Kontakten in der zweiten Jahreshälfte besonders hoch ist. Dies ist die Zeit, in der die meisten unserer Messebesucher ihre Zukunftspläne rund um Job, Ausbildung & Praktikum aktiv beginnen. Deshalb haben wir uns für das Jahr 2016 vorgenommen, es noch besser zu machen! Berufswelten3.0/Praktikumskreisel

Die Zahl der Aussteller auf der Berufswelten Live! am 27. Februar 2016 ist dieses Mal etwas kleiner gehalten, um die dadurch frei werdenden Ressourcen ganz auf die Messe im Herbst zu konzentrieren und Ihnen dort noch mehr Vielfalt und noch mehr Gelegenheiten zum netzwerken bieten zu können. Schon jetzt planen wir aufgrund des regen Interesses, Ihnen im Herbst zwei volle Messetag anzubieten! Allen, die nicht so lange warten möchten (oder können!), sei jedoch wärmstens die 'kleine' Messe am 27. Februar 2016 im Hofgarten Solingen ans Herz gelegt! Auch hier haben Sie die Gelegenheit, sich ganz in Ruhe und in freundlicher Atmosphäre ein Bild der dort vertretenen Firmen der Region zu machen. Sie können wertvolle Kontakte knüpfen und vielleicht sogar direkt eine feste Vereinbarung über ein Praktikum, einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle treffen

Alles ist möglich – auf der Berufswelten Live! Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Thomas Gregor Wagner!

 

 

 

 

Berufswelten Live 2.0 

Die nächste Berufswelten Live!findet am 27. Februar 2016  im Hofgarten Solingen statt.

Der Rückblick auf Berufswelten Live! 2015 – Ein „absoluter Glückstreffer“*…

...hinter dem viel Herzblut und Planung steckt. Im Februar öffneten sich im Solinger Hofgarten erneut die Tore der Berufsmesse Berufswelten Live! für viele interessierte Besucher. Auf insgesamt drei Etagen boten die 15 teilnehmenden Betriebe Informationen und Anschauliches aus ihrem Gewerbe zwischen den Verkaufsständen an. Der bunte Mix aus den im Hofgarten ansässigen Geschäften und den Informationsständen der ortsansässigen Betriebe schuf eine abwechslungsreiche und lockere Atmosphäre. In dieser war es immer möglich, auch ausgiebigere Fragen zu stellen und sich Zeit zu nehmen für das Gebotene. So sah man auch überall Schüler und deren Eltern, Großeltern und andere Interessierte, die in Gespräche mit den unterschiedlichen Ausstellern vertieft waren.  Eine der Besonderheiten dieser speziellen Berufsmesse ist, dass jeder Interessierte seine Bewerbung, egal, ob für einen Praktikums- oder einen Ausbildungsplatz, direkt vor Ort abgeben kann. 

Die Aussteller…

kamen aus den Bereichen Technik, Handel und Dienstleistungen, der Schwerpunkt der regionalen Messe lag jedoch auf dem traditionellen Handwerk. So zeigten die Dachdecker der Firma Bruchhaus Bedachungen etwas von ihrer Kunst und brachten für die Besucher mit wenigen, geschickten Handgriffen Schieferplatten in eine Herzform. Der Goldschmiedemeister Martin Börner ließ kleine und große Besucher den Hammer schwingen und auch die anderen Teilnehmer setzten auf praxisnahe Informationen und boten allerlei Kurzweiliges zum Anschauen und Ausprobieren. Den vertretenen Handwerksbetrieben lag es ganz besonders am Herzen, auf den Wert ihres Berufsstandes für Auszubildende hinzuweisen. Vielen Menschen ist es nicht bewusst, dass das Handwerk auch in der heutigen, digitalen Zeit noch immer durchaus 'Gold im Mund hat'. Bei entsprechendem Einsatz wartet auf die künftigen Handwerker auch eine gute Bezahlung, auch die Zukunftsperspektiven für diese Berufe sind positiv.

Natürlich drehte sich auf der zweiten Berufswelten Live! nicht alles nur um das Handwerk. Die Stadt-Sparkasse konnte vor Ort gleich einige Adressen Interessierter sammeln, die gerne ein Praktikum absolvieren möchten. Vielleicht war dafür die gute Idee verantwortlich, eigene Auszubildende mit auf die Messe zu nehmen: Diese beantworteten ehrlich und geradeaus alle Fragen zu ihrem erwählten Beruf und dem tatsächlichen Alltag ihrer Ausbildung. Den Besuchern war es so möglich, ein wirklich realistisches Bild dieses Ausbildungsberufes zu gewinnen und sich dann bewusst für den eigenen Weg zu entscheiden.

Als die Pforten der Messe schlossen, waren Aussteller wie Besucher gleichermaßen zufrieden, sodass ganz schnell klar war: Diese Initiative ist ein Gewinn für die Menschen und die Wirtschaft der Region und sollte unbedingt fortgeführt und ausgebaut werden. 

Dass die Berufswelten Live! Solch ein Erfolg war, ist vor allen Dingen den teilnehmenden Betrieben zu verdanken, die mit sehr viel Engagement & Motivation zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben! Vielen herzlichen Dank für  Ihren Einsatz! Wir freuen uns sehr darauf, auch in der Zukunft erfolgreich mit Ihnen zusammen zu arbeiten!

 

Die nächste Berufswelten Live! ist bereits für November 2016  in der Vorbereitung, die freien Plätze fast ausgebucht. Natürlich freuen wir uns über jeden, der noch gern teilnehmen möchte! Bitte nutzen Sie dafür zur Kontaktaufnahme das Formular auf der Webseite des Praktikumskreisels.